Story

Daniel Hadorn lernte durch seine berufliche Tätigkeit den Künstler François Magnin kennen. (www.atelier-magnin.ch).

Dieser baute ein neues Atelier mit Wohneinheit. Da war Holzbau-Knowhow gefragt. Der Holzbauingenieur war sofort von der Kreativität des Künstlers beeindruckt. Dieser fertigte mit hoher Präszision und Qualtität massive Kugeln - aus Holz!

Wegen einer Umstrukturierung des Ateliers eröffnete sich die Chance, die Maschine für die Herstellung der Holzkugeln zu übernehmen! Zusammen mit Fritz Wittwer, welcher ein kleines Holzerei-Unternehmen führt, wurde dieses Herzblut-Projekt gestartet. Als Dritter im Bunde stiess Rolf Fankhauser dazu. Der Treuhänder von Daniel war sofort Feuer und Flamme als er von der Idee erfuhr, Holzkugeln zu produzieren.

Allen drei Unternehmern ist gemeinsam: Beruflich sind sie stark engagiert und ausgelastet, aber die Faszination für die hölzigen Kugeln ist zu gross, um diese Chance nicht zu packen!

Impressum